Biologie

Willkommen bei der Fachschaft Biologie!

Wir sind ein Team, das auf gute Zusammenarbeit Wert legt, um die Begeisterung für das Fach Biologie auch den Schüler*innen nahezubringen. Dazu wollen wir in unserem Unterricht die Biologie möglichst anschaulich und erfahrbar machen. Dies ermöglichen wir mithilfe unserer gut ausgestatteten Unterrichtsräume und einer Sammlung mit einer Vielzahl von Modellen, Versuchs- und Filmmaterialien sowie den Lehrbüchern.

 

Die ausgewählten Lehrwerke sind:

Biologie heute 1/ 2 für die Sekundarstufe 1 /Einführungsphase/ Qualifikationsphase, Nordrhein-Westfalen, Schrödel/ Westermann-Verlag

Grüne Reihe für die gesamte Q-Phase im Leistungskurs, Schrödel-Verlag

Der nahegelegene zoologische Garten Wuppertal mit der Zooschule, das Neanderthalmuseum und das Naturschutzgebiet im Gelpetal bieten sich als außerschulische Lernorte an. In den Sekundarstufen I und II werden außerdem zu den Themengebieten Neurobiologie und Genetik das Schülerlabor der Bergischen Universität Wuppertal besucht. Zudem werden bezüglich des Themengebiets Evolution regelmäßig Workshops im Neandertalmuseum gebucht.

Das Fach Biologie wird nach einem für alle FachkollegInnen verbindlichen Curriculum unterrichtet, welches regelmäßig von der Fachkonferenz an die jeweiligen Veränderungen der Kernlehrpläne und Vorgaben des Kultusministeriums angepasst und aktualisiert wird. Eine Übersicht der grundlegenden Themen, die nach und nach mit Erfahrungsberichten von Schüler*innen verlinkt werden, erhalten Sie in der unten abrufbaren Tabelle. Lesen Sie dazu die ausführlichen Informationen:

 

Inhalte der Biologie

Schülerberichte:

Exkursionsbericht zum Schülerlabor (BUW)

Niere sezieren

Schweineaugen sezieren

Anpassung an extreme Lebensräume