Aktuelles

„Zerbrechliche Welt“: Druckworkshop in der Klasse 9a

Über den Städtepartnerschaftsverein Wuppertal-Matagalpa kam am 20. und 21.11.2023 eine Künstlerin aus Matapalpa ans Gymbay, um mit der Klasse 9a einen druckgrafischen Workshop durchzuführen. Das Ganze lief unter dem Aspekt der Interkulturellen Begegnung und wurde finanziert durch das Kommunale Integrationszentrum. Beteiligte Schulen waren das WDG, die Gesamtschule Kruppstraße und das Gymnasium Bayreuther Straße. Für das Gymbay hat Frau Giese das Projekt an die Schule geholt und begleitet.

Bei dem Workshop vermittelte die Künstlerin Jullissa Moncada zunächst die Technik des Linoldrucks und zeigte eigene Arbeiten. Dabei sprach sie natürlich – Spanisch. Schnell hatte sich die Klasse daran gewöhnt, zunächst alles auf Spanisch zu hören und anschließend die Übersetzung des anwesenden Dolmetschers Herr Flötotto.

Anschließend ging es an die Ideenfindung: Was fällt zum Thema „Zerbrechliche Welt“ ein? Die Schülerinnen und Schüler hatten viele Ideen, die anschließend skizziert und auf Linolplatten übertragen wurden. Und dann kam die langwierige und anstrengende Arbeit des Schneidens der Linolplatten. Richtig aufregend wurde es, als die ersten Probedrucke angefertigt wurden. Das waren spannende Momente, wenn der Druck aus der Presse kam.

Nach erfolgreich nachgearbeiteten Linolplatten ging es anschließend an das endgültige Drucken. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Frau Moncada tolle und vielfältige Druckergebnisse erzielen. Die Klasse war mit viel Einsatz und Freude dabei, konnte neue Erfahrungen sammeln und war am Ende stolz auf ihre tollen Ergebnisse – zu Recht!!

Die Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler aller drei Schulen werden im Rahmen einer großen gemeinsamen Ausstellung in der Stadtbibliothek Elberfeld im Janur/ Februar 2024 präsentiert. Zur Vernissage (Eröffnung) der Ausstellung werden alle herzlich eingeladen!!

Klasse und Drucke: 9a
Text: Meike Giese
Fotos: Meike Giese